Ad Clicks : Ad Views :

Jetzt für das HVB Gründerinnen-Mentoring 2017/18 bewerben: „Von erfahrenen Unternehmerinnen begleitet zu werden, ist einfach unbezahlbar.“

/
/
/

Die erfolgreiche Initiative des HVB Frauenbeirats geht in die fünfte Runde. Dabei begleiten erfahrene Unternehmerinnen Gründerinnen sechs Monate auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Noch bis zum 19. Juli 2017 kann man sich für einen von sechs Mentoring-Plätzen bewerben!

Was erwartet die Gewinnerinnen des HVB Gründerinnen-Mentoring?

Für die Gewinnerinnen beginnt das Mentoring im Herbst 2017 bei einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung mit Impulsvorträgen und praktischen Workshops. In den sechs Monaten folgen persönliche Termine mit den Mentorinnen und HVB Gründungsspezialisten. Parallel nehmen die Mentees an einem exklusiven Veranstaltungsprogramm der HypoVereinsbank und der Kooperationspartner teil, bei dem sie ihre individuellen Netzwerke aufbauen und erweitern können.

„Das HVB Mentoring war für mich eine fantastische Erfahrung! Mit meiner Mentorin hatte ich tolle Gespräche zu allen Aspekten des Gründens. Das hat mich persönlich und mein Start-up einen großen Schritt voran gebracht.“

Maria Driesel, inveox GmbH, Gewinnerin 2016

Eine der Gewinnerinnen hat zudem die exklusive Chance, für eine Woche am German Accelerator Programm im SiliconValley/ SanFrancisco oder in New York City teilzunehmen und Kontakte zum amerikanischen Markt zu knüpfen.

Ein weiterer wichtiger Baustein des Mentoring-Programms ist der Austausch mit anderen Gründerinnen aus unterschiedlichen Branchen. Zudem profitieren die Gewinnerinnen von der medialen Aufmerksamkeit durch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der HypoVereinsbank.

„Ein spitzen Frauennetzwerk, sowohl Mentorinnen als auch Gründerinnen! Von erfahrenen Unternehmerinnen begleitet zu werden, ist einfach unbezahlbar.“

Manuela Rasthofer, TerraLoupe GmbH, Gewinnerin 2016

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich einzelne Gründerinnen oder Gründerteams, die ihren Firmensitz in Deutschland haben und innerhalb eines Jahres gründen wollen oder bereits innerhalb der letzten beiden Jahre ihre Unternehmensgründung vollzogen haben.

Entscheidende Kriterien sind vor allem die Qualität des Business-Plans und die Gründungsidee. Eine Jury aus HypoVereinsbank, HVB Frauenbeiräten und Kooperationspartnern wählt schließlich die Gewinnerinnen aus.

„Durch das HVB Gründerinnen-Mentoring hatte ich die Chance mein Netzwerk weiter auszubauen und spannende andere Gründerinnen kennenzulernen.“

Katharina Kreitz, Vectoflow GmbH, Gewinnerin 2016

Jetzt bis 19. Juli 2017 bewerben!

Hier geht’s zur Bewerbung!

Die Gewinnerinnen des HVB Gründerinnen-Mentoring 2016


Sponsored Post

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar