Ad Clicks : Ad Views :

Event-Tipp: Die Transatlantic Alliance 2015 – Gewinne jetzt dein Ticket!

/
/
/

Am 24. November 2015 findet im Betahaus Berlin, die Transatlantic Alliance Konferenz statt. Was dich dort erwartet und welche Themen diskutiert werden, erfährst du hier. Zudem hast du die Möglichkeit ein kostenloses Ticket zu gewinnen!

Was dich auf der Transatlantic Alliance 2015 erwartet

Am 24. November 2015 findet im Betahaus, Berlin, die erste Transatlantic Alliance statt. Die Konferenz verbindet Experten und Fachleute aus unterschiedlichen Regionen um die neusten Entwicklungen im Bereich Tech und Investment zu diskutieren sowie sich untereinander auszutauschen.

Es werden kleine, ausgewählte Panels, Keynotes und Workshops stattfinden, um konkrete Tipps und Empfehlungen für marktübergreifendes Arbeiten zu geben.

Wichtig ist den Gründern des Events, Christian Boas und Stephan Baasch, vor allem die internationale Ausrichtung, was auch im Titel der Veranstaltung deutlich wird. Die verschiedenen Länder und Märkte sollen stärker vernetzt werden unter der Berücksichtigung des jeweiligen kulturellen Kontextes sowie den Werten der einzelnen Ländern.

Den Unterschied zu anderen Veranstaltungen sehen die Gründer darin, dass sie selbst Unternehmer sind und für genau solche auch das Event konzipiert ist. Damit wollen sie einen anderen Blickwinkel auf die genannten Themen bieten.

So sagen die Gründer: „Das Event richtet sich an die Leute welche verstanden haben, dass die Wirtschaft nicht der Motor ist, sondern die Menschen dahinter.“

Die Themen der Konferenz & Keynotes

Die Themen der Transatlantic Alliance sind Entrepreneurship, Finance und Technologie.

Zum Thema Entrepreneurship wird Wolfgang Thust über Storytelling sprechen. Zudem gibt es den VC & Fundraising Panel.

Thorsten Linder von der RWB AG spricht im Fintech Panel über die Herausforderungen des Fund-Raisings.

Das Panel "Gender in Tech" thematisiert den geringen Female Founders Anteil.

Das Panel „Gender in Tech“ zielt auf den noch geringen Gründungsanteil von Frauen im Tech-Bereich ab. Was sind die Gründe? Was muss sich ändern? Dazu diskutieren u.a. Lisa Lang, Gründerin der Berlin Geekettes, Henrike von Platen, Präsidentin vom BPW (Business & Professional Women Germany e.V.) und Jana Scharfschwerdt von Somea Partners. Und auch ich werde Teil dieser Diskussionsrunde sein.

"Ziel ist es, GEMEINSAM Großes bewegen, um das Thema Gender-Diversity im Tech-Bereich weiter voranzubringen.", so die Gründer.

Gewinne jetzt dein exklusives Ticket für die Transatlantic Alliance

Als Fempreneur Leser hast du jetzt die Chance eines von drei kostenlosen Tickets zu gewinnen. Alles was du dafür tun musst, ist diesen Tweet zu teilen und schon nimmst du am Gewinnspiel teil (Teilnahme ist bis zum 18.11.2015 möglich).

Gemeinsam Großes bewegen auf der Transatlantic Alliance am 24.11. im Betahaus, Berlin! @TAAlliance

Click to Tweet

20% Rabatt für Fempreneur-Leser

Kein Ticket gewonnen? Dann kannst du auch einfach den Rabatt-Code "Friendoftaa" angeben und 20% Rabatt auf den Ticketpreis erhalten.

Hier geht es zu den Tickets!

Die Agenda der Transatlantic Alliance Konferenz

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar