Ad Clicks : Ad Views :

Launch your business in 54 hours – Auf dem Startup Weekend in Düsseldorf

/
/
/

Vom 17.-19. April wird Düsseldorf zur heißesten Startup-Zone Deutschlands. Gründer und Gründungswillige aus allen Bereichen treffen sich im Haus der Universität zum „Startup Weekend“ Event, um Gründungsatmosphäre zu erleben und binnen 54 Stunden ihre Ideen zum Startup reifen zu lassen.

Entwickle deine Idee zu einem tragfähigen Geschäftsmodell

Ganz nach dem Motto „No Talk – All Action“ erarbeiten die Teilnehmer in Teams aus ihren Ideen tragfähige Geschäftsmodelle und Prototypen. Ob jedem dabei eine eigene Geschäftsidee vorschwebt oder nicht, ist zweitrangig, denn die Gründungswilligen können sich ebenso einer Gruppe anschließen und dann ihr Engagement und Können einbringen.

Das Startup Weekend bietet Unterstützung durch Mentoren

Unterstützt werden die Teams auf dem Startup Weekend in Düsseldorf von Mentoren aus dem Bereichen IT, Company Building, Betriebswirtschaft und Marketing. Durch die zentrale Lage des Veranstaltungsorts kann gleich ein Feedback potentieller Kunden zum Prototypen eingeholt werden.

Eine hochkarätige Jury bewertet die Business-Konzepte

Ihre Ergebnisse stellen die Teams dann zum Abschluss einer hochkarätig besetzten Jury um Titus Dittmann vor. Dieser hat sich nicht nur seit 1984 als Entrepreneur (TITUS GmbH) einen Namen gemacht, sondern unterstützt zudem mit seiner Wohltätigkeitsorganisation „Skate-Aid“ Kinder in Krisengebieten. Dittmann berät gerne junge Menschen bei der Umsetzung ihrer Träume. „Das Herz muss brennen,“ so der Skateboard-Pionier, der 2013 mit dem „Deutschen Gründerpreis” ausgezeichnet wurde.

Unterstützt wird Dittmann durch Dr. Jörg Ehmer (CEO Apollo Optik) und Florian Riedl (Head of Digital Vodafone), die mit ihren Erfahrungen den Teilnehmern eine fundierte Einschätzung für deren Vorhaben geben können.

Aber auch die Startup-Szene Düsseldorfs ist in der Jury durch Alexander Bugge (meinauto.de) und Robert Litwak (kautionsfrei.de) vertreten. Diese werden es sich nicht nehmen lassen ihre Expertise einzubringen.

Weiterhin stehen Frau Prof. Dr. Lutz, Riesner-Stiftungsprofessorin für Entrepreneurship der Heinrich-Heine-Universität und Uwe Kerkmann, Amtsleiter der Wirtschaftsförderung Düsseldorf sowie ein hochrangiger Vertreter der Stadtsparkasse Düsseldorf mit ihrem Wissen zur Seite, wenn es darum geht, die besten Projekte zu küren.

Google for Entrepreneurs

Das Startup Weekend, unterstützt von der Initiative „Google for Entrepreneurs“, ist ein weltweites Veranstaltungsformat und wird mittlerweile in über 120 Ländern mit mehr als 600 Events pro Jahr durchgeführt. In Düsseldorf feiert es nun Prämiere und wird von den Mitgliedern des Düsseldorfer Organisationsteams um Peter Hornik und Ingo Stefes als wichtiger Beitrag zur lokalen Gründerszene gesehen.

Know-How & Fachexpertise auf dem Startup Weekend Düsseldorf

„Jeder sollte darin motiviert werden seine Business-Ideen in die Tat um zusetzen, bei unserem Event bekommt man ein dickes Paket voll mit Know-how und Fachexpertise und kann danach gleich loslegen,“ so Ingo Stefes, der das Startup Weekend Düsseldorf koordiniert.

Auch der Oberbürgermeister Thomas Geisel freut sich über so viel Tatendrang in seiner Stadt und wird das Event am Freitag persönlich eröffnen: „Toll, dass sich das Team um Peter Hornik hier engagiert, solche Leute braucht die StartUp Metropole Düsseldorf und die Stadt hilft da gerne mit.“

Weitere Infos zum Startup Weekend

Dein Herz brennt bereits? (Um es mit Titus Worten zu sagen) Dann ab zum Startup Weekend nach Düsseldorf nächstes Wochenende. Das ist wirklich eine gute Möglichkeit für jeden, der noch an seinem Geschäftsmodell bastelt und hochwertigen Input benötigt oder auch nur den kleinen Tipp, der aus deiner Idee etwas ganz großes macht.

Weitere Infos zu dem Event findest du hier!

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar